This post is also available in: English

Die Steine erzählen ihre Geschichte

Architektur als Propaganda

Die Steine erzählen ihre Geschichte

Architektur als Propaganda

Die Highlights

  • Stephansdom und der Traum vom Bistum
  • Pestsäule am Graben: Monument des Siegers
  • Karlskirche: Die Ambition des Universalherrschers

Rudolf der Stifter war ehrgeizig, sehr ehrgeizig – er schreckte auch vor Urkundenfälschung nicht zurück, um sich den erfundenen Titel „Erzherzog“ verbunden mit zahlreichen Privilegien zu verleihen. Diese übersteigerten Ambitionen spiegeln sich auch an seinen Ausbauten am Stephansdom wider. Jahrhunderte später inszeniert sich Leopold I als Beschützer gegen Türken und Pest auf der monumentalen Säule am Graben. Aber wie trug es sich damals tatsächlich zu? Architektur und bildende Kunst vermitteln Botschaften und künden vom Ruhm der Auftraggeber. Wir entschlüsseln Codes und „Fake-News“.

 

Start: 1010 Wien, Stephansplatz/Ecke Jasomirgottgasse

Ende: 1010 Wien, Karlsplatz

Wir nehmen uns ca. 2 Stunden Zeit für diese Tour.

Empfohlene Gruppengröße: 20 Personen

Tour ab 200,– Euro.

Führungen sind nur möglich, wenn keine Messe stattfindet. Üblicherweise Montag bis Samstag von 09.00 – 11.30 Uhr sowie von 13.00 – 16.30 Uhr, Sonn- und Feiertage von 13.00 – 16.30 Uhr.

Endpunkt

Startpunkt

Zu Ihrer Lila Tilla Tour!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Lila Tilla Tours, 2019