This post is also available in: English

Das Belvedere

Palastanlage und Museum

Das Belvedere

Palastanlage und Museum

Die Highlights

  • Gustav Klimt: Der Kuss
  • Barocke Palast- und Gartenkunst
  • Der „schöne“ Blick auf Wien

Der edle Ritter war nicht nur der heldenhafte Bezwinger der Osmanen sondern ein gebildeter Schöngeist. Prinz Eugen verstand sich gleichzeitig als der unbesiegbare Herkules und als Apoll, der Anführer der Museen. In seiner prachtvollen Sommerpalastanlage Belvedere ließ er sich von Lukas von Hildebrandt in diesem Sinne ein Denkmal setzen: Eine Sinfonie aus barocker Steinmetzkunst und aufwendiger Gartengestaltung. Und das Ganze mit dem „schönen Blick“ auf die Innenstadt.

Generationen nach Prinz Eugen zog die Österreichische Gallerie in die beiden Paläste ein. Zu den berühmtesten Exponaten der Sammlung zählen Gustav Klimts „Der Kuss“ und Hauptwerke Egon Schieles.

1030 Wien, Prinz Eugen-Straße 27, Oberes Belvedere, Kassa

Endpunkt inkl. Park: 1030 Wien, Rennweg 6, Unteres Belvedere

Wir nehmen uns ca. 1,5 Stunden Zeit, um das Belvedere zu entdecken.

Mit dem Park benötigen wir ca. 2 Stunden.

Empfohlene Gruppengröße: max. 20 Personen

Tour ab 150,- Euro.
Tour inkl. Park ab 200,- Euro

Eintritte sind im Führungspreis nicht inkludiert.

Endpunkt

Startpunkt

Start inkl. Park

Zu Ihrer Lila Tilla Tour!

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

© Lila Tilla Tours, 2019